Mein Warenkorb
Kontakt
Angelika von Berswordt-Wallrabe
Tel. +49 511 34842-13
Fax +49 511 34842-41
berswordt@arl-net.de

Flächenmanagement. Grundlagen für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung mit Fallbeispielen aus Bayern

Hubert Job, Marco Pütz (Hrsg.)
Flächenmanagement. Grundlagen für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung mit Fallbeispielen aus Bayern
Vergroessern
ISBN 978-3-88838-322-9
ISSN 0946-7807
Sprache Deutsch
Band-Nr. AM 322
Seiten 224
Ausgabe 2006

Flächenmanagement tut Not. Es ist nicht nur ein Gebot der Nachhaltigkeit. sondern auch eine politische Zielsetzung, die Inanspruchnahme von "Freiflächen" für Siedlungs- und Verkehrsanlagen auf 30 ha je Tag zu reduzieren.

Untersucht werden die Rahmenbedingungen für ein Flächenmanagement. Das geschieht an Fallbeispielen aus Bayern aus unterschiedlichen Räumen. Aus Theorie und tatsächlicher Flächeninanspruchnahme werden Handlungsempfehlungen abgeleitet, die einen Maßnahmen-Mix vorschlagen aus Monitoring/Controlling, regionaler Verantwortung und Wettbewerbs- und Finanzierungsmodellen für die Innenentwicklung zum Flächensparen.

 

Land-use management is essential. lt is not just a requirement for sustainability - reducing the use of open or unbuilt spaces for settlement and transport infrastructure to 30 ha per day is a political target.

This publication looks at the underlying framework necessary for land-use management, using case studies from different areas in Bavaria. The studies draw on land-use management theory and practice to develop recommendations for action. These involve a combination of measures which include monitoring and controls, regional responsibility and competition and financing models for inward urban development to encourage land-resource preservation.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.