Nachrichten der ARL 3/2021 – Krise(n) und Raum

Nachrichten der ARL 3/2021 –  Krise(n) und Raum
Vergroessern
ISSN 1612-3905
Sprache Deutsch
Ausgabe 2022

Die Nachrichten der ARL dienen als Informationsmedium innerhalb des personellen Netzwerkes der ARL und berichten aus der Akademietätigkeit. Sie sind zunehmend auf breites Interesse der Fachöffentlichkeit gestoßen. Daher wird auch über Forschungsaktivitäten Dritter und über Neues und Aktuelles auf dem Gebiet der Raumforschung und Raumpolitik berichtet. Sie dienen zugleich der Öffentlichkeitsarbeit der ARL.

Probeheft / Verteiler:
Sie können sich hier kostenfrei in den Verteiler der gedruckten Ausgabe aufnehmen lassen.

Beiträge aus Heft 3/2021

Editorial
Tanja Ernst

Solidarität mit der Ukraine – Für Frieden, Demokratie und Dialog

Krisen – in Raum und Zeit
Oliver Ibert, Verena Brinks, Tjorven Harmsen

Flutkatastrophen und Hochwasserschutz aus Sicht der raumorientierten Risikoforschung
Stefan Greiving

Herausforderung Artensterben
Wolfgang Wende

Infrastruktureller Populismus
Matthias Naumann

Krisen und ihre städtische Bedeutung
Andrea Rüdiger

Wie richtet die EU die Migrationspolitik künftig aus?
Mechthild Baumann

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.