Mein Warenkorb
Kontakt
Angelika von Berswordt-Wallrabe
Tel. +49 511 34842-13
Fax +49 511 34842-41
berswordt@arl-net.de

Siedlungsflächenmanagement – Bausteine einer systematischen Herangehensweise

Hany Elgendy, Susanne Dahm, Alfred Ruther-Mehlis (Hrsg.)
Siedlungsflächenmanagement – Bausteine einer systematischen Herangehensweise
Vergroessern


10,90 € *
bestellen
ISBN 978-3-88838-394-6
ISSN 2193-1542
Sprache Deutsch
Band-Nr. Arbeitsberichte der ARL 12
Seiten 113
Ausgabe 2015

Siedlungsflächenmanagement – Bausteine einer systematischen Herangehensweise

mit Beispielen aus Baden-Württemberg

Der vorliegende Band stellt den aktuellen Diskussionsstand zum Thema Siedlungsflächenmanagement mit dem Schwerpunkt Baden-Württemberg dar. Er zeigt für Wissenschaftler und Praktiker in kompakter Form, wie eine nachhaltige Siedlungsflächenentwicklung insbesondere auf kommunaler und regionaler Ebene planerisch, systematisch und erfolgreich betrieben werden kann. Hierzu werden neben allgemeinen und rechtlichen Rahmenbedingungen die Bausteine Flächenübersicht, Lagebeurteilung, Strategien, Maßnahmen, Monitoring und Umsetzung dargelegt und durch Fallbeispiele illustriert. Es wird herausgearbeitet, wie eine fachlich fundierte Bearbeitung mit vertretbarem Aufwand auf allen planerischen Ebenen umsetzbar ist. Des Weiteren werden die Entwicklung eines integrativen strategischen Handlungsansatzes und dessen Einbindung in die politischen Prozesse als wesentliche Erfolgsfaktoren abgeleitet und dargestellt.

Managing built development: Components of a systematic approach

with examples from Baden-Wuerttemberg

This volume presents the current status of discussions on land management , focussing on Baden-Wuerttemberg. It serves both academia and practice by compactly demonstrating how sustainable land management can be systematically and successfully planned and implemented, looking particularly at the municipal and regional scales. In addition to general and legal framework conditions, the components land overview, assessment of the situation, strategies, measures, monitoring and implementation are considered and illustrated with case studies. The discussion reveals how an informed and well-founded process can be implemented without making unacceptable demands on any of the planning tiers. Furthermore, the development of an integrative strategic action approach and its embedding in political processes are shown to be significant success factors.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 3.0 Deutschland Lizenz.

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.